Owen blüht auf: Dem widrigen Wetter getrotzt

Die herrlichen Sommertemperaturen nach Ostern hielten leider nicht allzu lang und bei Owen blüht auf am 19. April 2024 war es eher ungemütlich bei Regen und Wind. Glücklicherweise waren wir als CVJM Owen in der Alten Schmiede bei Familie Röcker in der Amtsstraße zu Gast und konnten somit im Trockenen unsere Bärlauchmaultaschen anbieten. Unsere super Location war die ganze Zeit über gut besucht und man konnte altbekannte und neue Gesichter sehen.

Die Maultaschen hatten wir dazu bereits am Karsamstag vorbereitet und dann eingefroren. Nach und nach wurden immer neue Tüten mit Maultaschen aus dem Gefrierschrank geholt und aufgekocht. Als es dann hieß: „Das sind jetzt die Letzten, die wir haben!“ konnten wir es kaum glauben: Alle 550 Bärlauchmaultaschen (vegetarisch und mit Fleisch) wurden an diesem Abend ausgegeben.

Vielen Dank für die vielen Spenden, die für unsere Jugendreferentenstelle eingelegt wurden. Ein herzliches Dankeschön an Familie Röcker für die Location, an alle Vorstands- und Ausschussmitglieder, die tatkräftig mitgeholfen haben, an Familie Munk für die Eier-Spende und allen, die dem widrigen Wetter getrotzt haben.

Nach dem klicken auf das 1. Bild, kann durch eine Bildergalerie geklickt werden. Fotos von David Clemens

Jahreslosung

„Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe “ 

1. Korinther 16, 14

Veranstaltungen