AUSBLICK

Das perfekte Weihnachts- geschenk

An Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen wird die komplette Kirchenfront der Marienkirche zur Projektionsfläche einer weihnachtlichen Illumination unter dem Thema „Das perfekte Weihnachtsgeschenk“. Unter einer Illumination versteht man künstlerische Lichteffekte, in diesem Fall an der Kirchenfront der Marienkirche. Die Illumination soll zum Nachdenken anregen und versteht sich somit als einen kurzweiligen, aber faszinierenden Impuls von ca. 3-8 Minuten.

Die Illumination ist Bestandteil des Spätgottesdienstes an Heiligabend und wird zusätzlich noch am 25., 26. und 27.12 jeweils um 18.00 U...

Weiterlesen

4. Adventsaktion

Licht ins Dunkel bringen

Aufgabe:

Im Johannesevangelium der Bibel lesen wir die Weihnachtsgeschichte mit dem Schwerpunkt auf das Licht. Jesus ist das Leben. „Dieses Leben schenkt allen Menschen Licht. Das Licht scheint in die Dunkelheit, und die Dunkelheit konnte es nicht auslöschen.“

Im Leben gibt es viele Momente, die es dunkel um uns werden lassen und unsere Fröhlichkeit rauben wollen. Doch in Jesus haben wir ein Licht, das allem Trüben und Dunklen in unserem Leben trotz! In Jesus gibt uns Gott ein Licht, das niemand auszulöschen vermag, nicht einmal der Tod. Jesus selbst sagt über sich: „I...

Weiterlesen

Joy to the world

Was passiert, wenn sich eine Mentorin der Studien- und Lebensgemeinschaft, eine Studentin und ein Professor der Internationalen Hochschule Liebenzell in der Vorweihnachtszeit begegnen? Das seht ihr hier. Mit Beate Decker, Anna-Maria Horst und Prof. Dr. Ulrich Giesekus.

 

Weiterlesen

3. Adventsaktion

Vom echten Schenken und dem größten Geschenk des Lebens!

(Gedanken aus dem Buch „24x Weihnachten neu erleben“)

Sich wie ein Kind auf seine Geschenke zu freuen oder jemanden völlig unbefangen ein Geschenk zu machen, ist keine leichte Sache! Gedanken wie „Wird es dem anderen gefallen?“ oder „Hoffentlich, keine Socken!“ stellen das Einander-Beschenken vor große Herausforderungen. Ganz zu schweigen von der „Geschenke-Waage“, die es gilt auszugleichen, weil man sich für seine Geschenke revanchieren will oder muss.

Ganz anders ist es da mit dem größten Geschenk des Lebens. „Das vielleicht wichtigst...

Weiterlesen

2. Adventsaktion

So wie der Tannenbaum zu jeder Jahreszeit grünt, so ist er ein Symbol der Hoffnung und der Beständigkeit. Er erinnert uns an die Beständigkeit Gottes. Seine Liebe zu uns hat Bestand, darauf dürfen wir uns verlassen! Mit der Geburt von Jesus erfüllte sich die Hoffnung vieler Menschen auf einen Retter und Erlöser. Mit der Geburt, dem Leben, dem Tod und der Auferstehung von Jesus Christus ist uns ALLEN Rettung und Erlösung wiederfahren. Das ist uns „Trost und Kraft“ und lässt uns hoffen. 

Aufgabe:  Jeder hat so seine ganz eigene Vorstellung, wie ein Weihnachtsbaum geschmückt werden soll. Was darf...

Weiterlesen
Jahreslosung

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6,36 

 

Jungscharen, Kreise und Veranstaltungen unter Einschränkungen von Corona finden weiterhin statt

Trotz und gerade wegen den aktuellen Herausforderungen treffen sich unsere Jungschar- und Jugendgruppen auch weiterhin- NICHT in Präsenzveranstaltungen, sondern Online. Für die Jungscharen der Grundschulklassen gibt es die Briefkasten-Jungschar. Weitere Infos gibts beim jeweiligen Gruppenleiter oder im Mitteilungsblatt.

 

 

Veranstaltungen